Die WissensForscher im Kindergarten – Das Konzept

kindergarten 1

Die WissensForscher untersuchen bei uns im Studio physikalische Phänomene. Bei den Kindern im Alter von 4-6 Jahren ist die Begeisterung immer groß, wenn es heißt: „Da müssen wir ein Experiment machen…“.


Beschreibung


Kinder (ab 3 Jahren) führen selbstständig unter Anleitung naturwissenschaftliche Experimente durch: Phänomene werden, soweit möglich von den Kindern selbst durchgeführt. Die Planung und die Erarbeitung der Ergebnisse erfolgen gemeinsam in der Gruppe.

Das Konzept sieht die Umsetzung von Experimenten im Innen- und Außenbereich vor.

Wichtig bei den WissensForschern: Der Aufbau der Experimente ist phänomenorientiert, d. h. zu einem Phänomen wird innerhalb einer Experimentierzeit in mehreren kleinen Experimenten (im allgemeinen drei Einzelexperimente) geforscht. Die Dauer einer solchen Experimentierzeit liegt bei 15 bis 30 Minuten.

Dabei gilt immer: Die Experimente sind vom naturwissenschaftlichen Inhalt so zusammengestellt, dass das Thema oder Phänomen innerhalb einer Experimentierzeit von verschiedenen Seiten her beleuchtet wird. Damit wird den Kindern die Möglichkeit gegeben, Ähnlichkeiten zu entdecken, bereits gewonnene Erkenntnisse anzuwenden, diese zu vertiefen und, was sehr wichtig ist, diese auch in Frage zu stellen!

Beispielflyer

Ziele


Forschen macht Spaß, weckt Selbstvertrauen und unterstützt das Lernen.

Begeisterte Kinder im Kindergarten

Unsere Ziele sind:

  1. Die Entwicklung eines grundlegenden Verständnisses für Naturgesetze.
  2. Entwicklung einer Vorstellung über die Begrifflichkeiten der Naturwissenschaften.
  3. Förderung des handwerklichen Geschicks: Die Experimente werden selbst durchgeführt.
  4. Förderung der Beobachtungsgabe.
  5. Förderung der Sprachkompetenz durch Diskussionen in der Gruppe.
  6. Förderung von naturwissenschaftlichen Begabungen bei Mädchen und Jungen: Mädchen entdecken ihre Fähigkeiten, Jungen lernen Mädchen als kompetente Forschungspartnerinnen zu schätzen.
  7. Anwendung erster Kenntnisse aus dem Vorschulbereich.

Mitmachen


Gestalten Sie mit dem WissensForscher-Material Ihre Experimentierzeit im Kindergarten! Auf dieser Web-Seite finden Sie detaillierte Beschreibungen, Filmbeiträge für Kinder und Erwachsene sowie Hintergrundmaterial für Pädagogen.

Diese Beiträge sind frei verfügbar, d. h. es fallen keine Lizenzgebühren an. Sie können das Material in Ihr pädagogisches Konzept einbauen und weiterentwickeln. Die Möglichkeiten des Einsatzes reichen von regelmäßigen Experimentierzeiten über naturwissenschaftliche Projekte bis hin zu gezielten Förderprogrammen, insbesondere Sprachförderung.

Da die Materialkosten für das Durchführen der Experimente gering sind – es werden schwerpunktmäßig Haushaltsgegenstände verwendet – können Sie die Begeisterung für Naturwissenschaften an Ihren Kindergarten tragen und dies nahezu ohne Finanz- und Verwaltungsaufwand.

Freude und Begeisterung für die Naturwissenschaften entwickeln sich beim Experimentieren der Kinder wie von selbst! Vielleicht auch bei Ihnen?

Lassen Sie es auf ein Experiment ankommen!

Machen Sie mit!

Download